Warten auf Post

Fragen und Antworten (eine Art Faq) zu unseren Server Umzug

Moderator: mane

reini2

Warten auf Post

Beitragvon reini2 » 12.10.2008, 21:32

Hallo liebe Bürgernetzler,

nun warten wir mal gespannt wann die frohe Botschaft (der Postbrief) mit den Neuigkeiten eingetroffen ist ...

Grüssle - Reinhard

Jordi
Administrator
Beiträge: 157
Registriert: 10.11.2007, 18:09
Kontaktdaten:

Re: Warten auf Post

Beitragvon Jordi » 13.10.2008, 08:38

Hallo Reinhard,

mal ne dumme Frage: um welche Zugangsdaten handelt es sich? Die Einwahl oder die Daten für Postfach, Homepage usw.?

EDIT: Ich hätte wohl mal auf die Homepage schauen sollen, da steht ja alles: http://www.weihenstephan.org/umstellung
Werner Schwarz (Moosburg Online)

achwag
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 11.11.2007, 19:59
Wohnort: Irgendwo in Moosburg
Kontaktdaten:

Re: Warten auf Post

Beitragvon achwag » 13.10.2008, 15:42

Hallo Werner,

Jordi hat geschrieben:mal ne dumme Frage: um welche Zugangsdaten handelt es sich? Die Einwahl oder die Daten für Postfach, Homepage usw.?

EDIT: Ich hätte wohl mal auf die Homepage schauen sollen, da steht ja alles: http://www.weihenstephan.org/umstellung


Auch wenn Du die Antwort selber gefunden hast. Es betrifft die Einwahl, E-Mail und Deine Hompage. Es kann halt sein, dass der Brief nach Barcelona etwas länger unterwegs ist. Eingetütet habe ich Ihn :) und Herbert hat die Briefmarken draufgeklebt.

Achim
Rechtschreibfehler sind mein geistiges Eigentum. Dürfen aber vom werten Leser gerne behalten werden.

Jordi
Administrator
Beiträge: 157
Registriert: 10.11.2007, 18:09
Kontaktdaten:

Re: Warten auf Post

Beitragvon Jordi » 13.10.2008, 17:29

Hallo Achim,

danke, dann warte ich noch ein wenig ab. :) Verstehe ich das richtig, daß man erst am 1.11. umstellen kann, oder geht das schon früher, sobald man die Daten hat?

Die Einwahl betrifft mich ja im Moment nicht. Auf Besuch in D hatte ich ab und zu die analoge Einwahl des BNW benutzt, die dann über die Telekom abgerechnet wurde. Gibt es für so etwas eigentlich einen Ersatz eines anderen Anbieters? Also Internet-by-Call, oder so ähnlich?
Werner Schwarz (Moosburg Online)

achwag
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 11.11.2007, 19:59
Wohnort: Irgendwo in Moosburg
Kontaktdaten:

Re: Warten auf Post

Beitragvon achwag » 13.10.2008, 20:39

Hallo Werner,

Du verstehst es richtig. Vom 31.10.2008 auf 01.11.2008 ist der eigentliche Umzug. Natürlich muss da einiges vorher vorbereitet werden. Die neue Platform ist schon vorhanden und wird jetzt fertig eingerichtet. Der eigentliche Umzug (Nameserverschwenk) ist dann am 1.11.2008 .

Auf der Homepage unter Umzug 2008 http://www.weihenstephan.org/umstellung sind verschiedene Seiten zur Information eingerichtet. (Hast Du ja auch schon gefunden ;) ) Hier gibt es auch Links zu anderen Seiten, die preiswerte Einwahlmöglichkeiten bieten. Da sind dann auch Infos über Internet-by-Call dabei.

Achim
Rechtschreibfehler sind mein geistiges Eigentum. Dürfen aber vom werten Leser gerne behalten werden.

mane
Administrator
Beiträge: 73
Registriert: 02.11.2007, 08:12
Wohnort: Moosburg a.d.Isar

Re: Warten auf Post

Beitragvon mane » 13.10.2008, 20:55

Hallo Reini,

reini2 hat geschrieben:nun warten wir mal gespannt wann die frohe Botschaft (der Postbrief) mit den Neuigkeiten eingetroffen ist ...

habe heute Abend (Montag) nach meiner Rückkehr meine (3) Briefe vorgefunden. Die gelbe Post hat also bestens funktioniert.
Servus
Servus

Jordi
Administrator
Beiträge: 157
Registriert: 10.11.2007, 18:09
Kontaktdaten:

Re: Warten auf Post

Beitragvon Jordi » 13.10.2008, 21:28

Hallo Achim,

danke, die Links hatte ich noch nicht alle angeschaut, aber da gibt es tatsächlich eine Menge Anbieter.
Werner Schwarz (Moosburg Online)

Markus

Re: Warten auf Post

Beitragvon Markus » 14.10.2008, 06:54

Hallo,
ich habe die falschen Zugangsdaten erhalten ... gehts noch jemand so?

Grüße,
Markus Loibl

mane
Administrator
Beiträge: 73
Registriert: 02.11.2007, 08:12
Wohnort: Moosburg a.d.Isar

Re: Warten auf Post

Beitragvon mane » 14.10.2008, 07:22

Markus hat geschrieben:Hallo,
ich habe die falschen Zugangsdaten erhalten ... gehts noch jemand so?
Grüße,
Markus Loibl

Hallo,
ist das Blatt mit den Zugangsdaten falsch in den Brief eingeordnet worden (also der Name im ersten Feld stimmt nicht), oder ist die E-Mail-Adresse falsch?
Bitte, heute Abend (Dienstag) im Support anrufen.
Danke und Servus
Servus

Markus

Re: Warten auf Post

Beitragvon Markus » 14.10.2008, 07:27

Das ganze Blatt ist falsch - es gehört eigentlich einem Herrn Leicht!
Ich habe bereits eine Email an den Support geschickt.

Grüße,
M. Loibl

reini
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 04.10.2008, 17:52

Re: Warten auf Post

Beitragvon reini » 14.10.2008, 10:23

Markus hat geschrieben:Das ganze Blatt ist falsch - es gehört eigentlich einem Herrn Leicht!
Ich habe bereits eine Email an den Support geschickt.

Grüße,
M. Loibl


Hallo,
es scheint sich hier um einen Einzelfall zu handeln ! Wir analysieren das nochmal und stellen den
betroffenen nochmals neue Zugangsdaten aus.
Gruss - Reinhard
(BNW Support)

Gast

Re: Warten auf Post

Beitragvon Gast » 14.10.2008, 10:56

[quote="reini"]

Hallo,
es scheint sich hier um einen Einzelfall zu handeln ! Wir analysieren das nochmal und stellen den
betroffenen nochmals neue Zugangsdaten aus.
Gruss - Reinhard
(BNW Support)[/quote]

Besten Dank. Sowas kann natürlich mal passieren - hoffe für Euch, dass es wirklich nur ein Einzelfall ist, sonst gibts ein Chaos :)

Grüße,
M. Loibl

Jordi
Administrator
Beiträge: 157
Registriert: 10.11.2007, 18:09
Kontaktdaten:

Re: Warten auf Post

Beitragvon Jordi » 15.10.2008, 17:45

achwag hat geschrieben:Eingetütet habe ich Ihn :) und Herbert hat die Briefmarken draufgeklebt.

Habt Ihr gut gemacht (naja, auf einem war eine Briefmarke zuviel), denn beide Briefe sind heute angekommen. :D

EDIT: Ach, da habe ich gleich eine Frage: auf dem Zettel über meine Domain fustanegra.de sind zwar die Mailserver angegeben, aber kein Login+Passwort. Nehme ich die Daten vom Webinterface oder vom Webspace?

EDIT2: Anscheinend muß man erst im Webinterface neue Konten einrichten…
Werner Schwarz (Moosburg Online)

mane
Administrator
Beiträge: 73
Registriert: 02.11.2007, 08:12
Wohnort: Moosburg a.d.Isar

Re: Warten auf Post

Beitragvon mane » 15.10.2008, 18:32

Jordi hat geschrieben:Habt Ihr gut gemacht (naja, auf einem war eine Briefmarke zuviel), denn beide Briefe sind heute angekommen. :D

EDIT: Ach, da habe ich gleich eine Frage: auf dem Zettel über meine Domain fustanegra.de sind zwar die Mailserver angegeben, aber kein Login+Passwort. Nehme ich die Daten vom Webinterface oder vom Webspace?

EDIT2: Anscheinend muß man erst im Webinterface neue Konten einrichten…


richtig.
Servus

Jordi
Administrator
Beiträge: 157
Registriert: 10.11.2007, 18:09
Kontaktdaten:

Re: Warten auf Post

Beitragvon Jordi » 16.10.2008, 08:07

Danke, Hermann.

Ich habe jetzt ein E-Mail-Konto eingerichtet. So wie ich das sehe, ist der Kontoname identisch mit der vollständigen E-Mail Adresse, oder?

Dann habe ich eine Weiterleitung eingerichtet. Im Dialog ist aber plötzlich von "Umleitung" die Rede. Heißt das, daß keine Kopie im Postfach der Domain bleibt? Oder muß ich den Haken rausnehmen?

Bild
Werner Schwarz (Moosburg Online)


Zurück zu „Umstellung 2008“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast