Seite 1 von 1

Wer kommandiert wen?

Verfasst: 16.11.2007, 12:22
von Jordi
Total Commander - ein Grund, sich nicht von Windows zu verabschieden:

Wer den alten Dateimanager vermißt und mit dem Explorer nichts anfangen kann, wird mit TC mehr als zufrieden sein. Nicht zuletzt dank der zahlreichen Plugins und der kompetenten Unterstützung durch das TC-Forum.

Auch ein guter Commander

Verfasst: 16.11.2007, 17:32
von mane
Ich persönlich arbeite mit dem
FreeCommander.
Die neueste Version kann sogar sehr gut innerhalb eines Netzwerkes auf die anderen PC zugreifen.
http://www.freecommander.com/de/index.htm

Verfasst: 16.11.2007, 18:23
von Jordi
Klar, außer Total und Free Commander es gibt noch eine ganze Reihe von solchen Norton-Commander-Derivaten, und sogar das Original:
Wer es ganz Windows-intern haben will, und bereit ist, auf eine Menge Zusatzfunktionen zu verzichten, kann sich übrigens auch den NT-Dateimanager holen und für XP verwenden (er war Bestandteil von NT SP6a):

Re: Auch ein guter Commander

Verfasst: 17.11.2007, 18:55
von Jordi
mane hat geschrieben:Ich persönlich arbeite mit dem FreeCommander.

Habe gerade festgestellt, daß der sogar aus Moosburg stammt! :-)

Re: Auch ein guter Commander

Verfasst: 17.11.2007, 19:31
von mane
Jordi hat geschrieben:Habe gerade festgestellt, daß der sogar aus Moosburg stammt! :-)

Das finde ich prima, jetzt benutze ich ihn noch lieber.